WARUM?

Im ersten Lebensjahr vollziehen sich Entwicklungsschritte, die für das weitere Leben von grundlegender Bedeutung sind. Ein Kind lernt später nie wieder so leicht und so viel darüber

  • wie es sich selbst und seine Umwelt wahrnehmen und begreifen kann,
  • wie es sich bewegen und sein Gleichgewicht finden kann,
  • wie es in Beziehung treten und kommunizieren kann.

Wenn die frühe Kindesentwicklung gut begleitet und unterstützt wird, können sich körperliche, seelische und geistige Fähigkeiten besser entfalten. Dabei ist es ganz gleich, vor welche Aufgaben und Schwierigkeiten (z.B. Behinderungen) ein Kind gestellt sein mag. Wesentlich ist, dass die Eltern die jeweilige Situation wahrnehmen und gemeinsam mit dem Kind lernen, damit umzugehen.